Skip to main content

Sägebänder

Das Trägermaterial für die Bi-Metall-Sägebänder besteht aus einem legierten Vergütungsstahl, der mit dem HSS in M42 oder M51 mittels Laserstrahlschweißverfahren unlösbar verbunden wird. In der weiteren mechanischen und thermischen Verarbeitung auf modernen Produktionsanlagen ist die gleichmäßige und zuverlässig hohe Qualität unserer Bi-Metall-Sägebänder garantiert.


Sägebandgeometrie

t = Zahnteilung

γ = Spanwinkel

α = Freiwinkel

Sw = Schränkweite

b = Bandbreite

S = Bandstärke

h = Zahntiefe


Verzahnungsformen

Standard-Verzahnung N

mit einem Spanwinkel von 0° ~ + 4°

Klauen-(Hook-)Verzahnung KP

mit einem positiven Spanwinkel 

Kombi-Verzahnung C

mit wechselnder Zahnteilung in einer Zahngruppe mit einem Spanwinkel von 0°~+4°

Kombi-Verzahnung CP

mit wechselnder Zahnteilung in einer Zahngruppe mit einem positiven Spanwinkel


Schränkungsarten

Eine Grundvoraussetzung für den problemlosen Einsatz der Sägebänder ist die anwendungsspezifische Schränkweite (Sw). Hierdurch wird beim Sägen eine Schnittfuge geschaffen, die breiter als die Bandbreite (S) ist und ein Einklemmen verhindert.

Die Ausführungen Profiler und Alu-Master sind mit einer größeren Schränkweite gefertigt, um den speziellen Einsatzanforderungen zu entsprechen.


Technische Richtwerte für M42 Bi-Metall-Sägebänder

Beim Einsatz von Bi-Metall-Sägebändern richtet sich die Wahl der Verzahnung (ZpZ) in erster Linie nach dem zu sägenden Schnittmaterialquerschnitt und in zweiter Linie nach dem Werkstoff. Zum vibrationsarmen Sägen von problematischen bzw. unterschiedlichen Schnittmaterialquerschnitten empfiehlt sich die Combi-Verzahnung „C“ bzw. „CP“ mit variabler Zahnteilung.

Zu wählende Zahnteilung


Rohre und Profile

DP (mm)20406080100120150200300500750
S (mm) Zähnezahl pro Zoll (ZpZ)
214141414141410/1410/1410/148/12 
31414141410/1410/148/126/106/106/10 
4141410/1410/148/128/126/106/10 5/8 4/6 
514 10/1410/148/128/126/106/10 5/8 4/64/6 
814 8/126/106/105/85/85/85/84/64/6 
10  6/106/105/85/85/84/64/64/63/43/4
15      4/64/64/64/63/43/42/32/3
20      4/63/43/43/43/42/32/32/3
30      3/43/43/43/42/32/32/31/2
50        3/43/4 2/32/32/31/21/2
80              2/31/21/21/2
100                1/20,75/1,250,75/1,25
150                  0,75/1,250,75/1,25

Variable-Cutter / Variable-Cutter Plus M42 Bi-Metall-Sägebänder

Variable-Cutter mit Kombi-Verzahnung „C“ und Variable-Cutter Plus mit Kombi-Verzahnung und positivem Spanwinkel „CP“ ermöglichen beim Sägen von Vollmaterial und Profilen einen besonders vibrationsarmen Einsatz.

Anwendung:

  • Vollmaterial, Profile, Einzel- und Bündelschnitte
  • Eisenwerkstoffe bis ca. 1400 N/mm² Zugfestigkeit
  • NE-Metalle


Bandbreite b x Bandststärke S   ZpZ
mm Zoll 0,75/1,25 1,1/1,4 1,4/2 2/3 3/4 4/6 5/8 6/10 8/12 10/14
6 x 0,90 1/4 x 0,035                   C
10 x 0,90 3/8 x 0,035                    
13 x 0,65 1/2 x 0,025               C C C
13 x 0,90 1/2 x 0,035               C C C
20 x 0,90 3/4 x 0,035           C/CP C/CP C C C
27 x 0,90 1 1/16 x 0,035       CP C/CP C/CP C/CP C C C
34 x 1,10 1 3/8 x 0,042       CP C/CP C/CP C/CP C C  
41 x 1,30 1 5/8 x 0,050     CP CP C/CP C/CP C/CP      
54 x 1,30 2 1/8 x 0,50     CP CP CP CP        
54 x 1,60 2 1/8 x 0,063 CP CP CP CP CP CP        
67 x 1,60 2 5/8 x 0,063 CP CP CP CP CP CP        
80 x 1,60 3 1/8 x 0,63 CP CP CP CP CP          

Constant-Cutter / Constant-Cutter Plus M42 Bi-Metall-Sägebänder

Constant-Cutter mit Standard-Verzahnung „N“ und Constant-Cutter Plus mit Klauen-Verzahnung „KP“ sind für Standardanforderungen beim Sägen von Vollmaterial bestens geeignet.

Anwendung:

  • Vollmaterial, Profile, Einzel- und Bündelschnitte
  • Eisenwerkstoffe bis ca. 1400 N/mm² Zugfestigkeit
  • NE-Metalle

M42 Bi-Metall-Sägebänder

Constant-Cutter/ Constant Cutter Plus

Bandbreite b x Bandstärke S   ZpZ
mm Zoll 1,25 2 3 4 6 8 10 14 18
6 x 0,90 1/4 x 0,035         KP   N N  
10 x 0,90 3/8 x 0,035         KP   N N  
13 x 0,65 1/2 x 0,025       KP KP     N N
13 x 0,90 1/2 x 0,035     KP KP KP   N N  
20 x 0,90 3/4 x 0,035     KP KP N N N N  
27 x 0,90 1 1/16 x 0,035     KP N/KP N/KP N N N  
34 x 1,10 1 3/8 x 0,042 KP KP KP N          
41 x 1,30 1 5/8 x 0,050 KP KP              
54 x 1,30 2 1/8 x 0,50 KP                
54 x 1,60 2 1/8 x 0,063 KP                
67 x 1,60 2 5/8 x 0,063 KP                

Profiler M42 Bi-Metall-Sägebänder

Profiler mit Kombi-Verzahnung „C“ und größerer Schränkweite „Sw“ eignen sich besonders zum Sägen von großen Stahlträgern und Profilen mit großen Querschnitten.

Anwendung:

  • Große Stahlträger und Profile

Profiler

Bandbreite b x Bandstärke S ZpZ  
mmZoll 2/33/44/6
41 x 1,30 1 5/8 x 0,050CCC
54 x 1,302 1/8 x 0,50CCC
54 x 1,602 1/8 x 0,063CCC
67 x 1,602 5/8 x 0,063CC 

Aggressive M42 Bi-Metall-Sägebänder

Aggressive M42 Bi-Metall-Sägeblätter mit Kombi-Verzahnung „CP“ und vergrößertem Spanwinkel werden unter stabilen Einsatzbedingungen bei schwer zerspanbaren Werkstoffen eingesetzt.

 

Anwendung:

  • Eisenwerkstoffe bis ca. 1400 N/mm2 Zugfestigkeit
  • Rost- und säurebeständige Stähle
  • Titan- und Nickellegierungen

Aggressive

Bandbreite b x Bandstärke S ZpZ     
mmZoll0,75/1,251,1/1,4 1,4/22/33/44/6
27 x 0,901 1/16 x 0,035    CP CP CP
34 x 1,101 3/8 x 0,042     CP CP CP
41 x 1,301 5/8 x 0,050   CP CP CP  
54 x 1,302 1/8 x 0,50  CP CP   
54 x 1,602 1/8 x 0,063 CP CP CP    
67 x 1,60 2 5/8 x 0,063CPCP CP     

M51 Bi-Metall-Sägebänder

Aggressive M51 haben Zahnspitzen aus HSS M51 und werden bei schwer zerspanbaren Werkstoffen mit einer Festigkeit bis ca. 1700 N/mm2 sowie zur Erhöhung der Standzeit des Sägebandes eingesetzt.

Anwendung:

  • Eisenwerkstoffe bis ca. 1700 N/mm2 Zugfestigkeit
  • Rost- und säurebeständige Stähle
  • Titan- und Nickellegierungen

M51 Bi-Metall-Sägebänder

Agressive M51

Bandbreite b x Bandstärke S ZpZ
mmZoll 0,75/1,251,4/22/33/44/6
27 x 0,901 1/16 x 0,035    CP CPCP
34 x 1,101 3/8 x 0,042   CP CPCP
41 x 1,301 5/8 x 0,050 CPCPCP CP
54 x 1,302 1/8 x 0,50  CPCPCP 
54 x 1,602 1/8 x 0,063CP CPCP CP  
67 x 1,602 5/8 x 0,063CP CPCP   
80 x 1,603 1/8 x 0,63CP CP